ENGLISH Facebook Twitter Google+

PIPILOTTI RIST Himalaya Goldstein Stube

Pinakothek der Moderne

/web/media/kdk17_pinakothek_der_moderne_pipilotti_rist_himalaya_goldsteins_stube_2_foto_bstgs.jpg
Pipilotti Rist, ‘Himalaya Goldsteins Stube’,1998/99, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne, München. Photo: Bayerische Staatsgemäldesammlungen, Nicole Wilhelms © Pipilotti Rist

In einer der größten und wichtigsten Rauminstallationen der Schweizer Videopionierin verweben sich Alltagsmobiliar, winzige und halbgroße Projektionen, Licht und Musik zu einem assoziationsreichen Environment. Die sinnliche Materialität des Settings wird überlagert von flackernden Filmbildern, die aus Sesseln, Beistelltischen oder Stehlampen heraus projiziert werden. Diese geisterhaften Emanationen durchdringen den Raum in seiner Gänze und durchwandern dabei alle Realitätsebenen. Innen­ und Außenwelt, Öffentliches und Privates werden eins. Erstmals nach zehn Jahren ist die Installation in der Pinakothek der Moderne wieder zu sehen – in Form einer Wiederinszenierung.


Öffnungszeiten
Di - ­So 10.00 - ­18.00
Do 10.00 - ­20.00 
Die Ausstellung ist zu sehen bis 31/12/17

 


Pinakothek der Moderne
Barerstr. 40
80333 München